Travellers Autobarn

Mietbedingungen,

Einleitung:

Die eingeschlossenen Leistungen entnehmen Sie bitte dem Angebot und dem entsprechenden Paket. Wir berücksichtigen in unserem Angebot verfügbare Sonderangebote (z.B. Frühbucher, Langzeit etc.). Informationen zur Umbuchung/Stornierung einer Buchung finden Sie nach der Aufstellung der Leistungen im Angebot. Bitte beachten Sie die dort genannten zusätzlichen Hinweise.

Allgemeine Informationen:

Der Vermieter behält sich vor, Ihnen ein größeres oder zumindest gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen, wenn unvohersehbare Umstände es erfordern, z.B. durch einen kurzfristigen Unfall des für Sie vorgesehenen Fahrzeugs. Mögliche Kosten für höhere Benzinkosten etc. übernimmt der Vermieter nicht.

Für die Bearbeitung von Schäden berechnet der Vermieter eine Gebühr als auch für die Bearbeitung von Strafzetteln - die Kosten des Verkehrsvergehens werden Ihnen von der zuständigen Behörde gesondert berechnet.

Ausgeschlossen von jeglicher Versicherung sind: - Schäden durch unsachgemäße Behandlung, - wenn der Fahrzeugschlüssel verloren oder beschädigt wurde, - Schäden an der Ineneinrichtung, - Privatgegenstände, die durch einen Unfall beschädigt, aus dem Mietfahrzeug gestohlen wurden oder anhanden gekommen sind, - Folgekosten, z.B. für Hotels Telefon oder Abschleppen, - Schäden an Markise, Dach und Unterboden, - Schäden aufgrund von Wassereinwirkungen, sowohl Salz als auch Süßwasser (z.B. Durchqueren von Flüssen), - Schäden durch  Überschlagen/Umkippen, - grob fahrlässig herbeigeführte Schäden ( z.B. Alkoholeinfluss, Fahren auf nicht erlaubte Straßen), Schäden durch falsche Betankung, - Schäden durch Überladen des Fahrzeugs, - mutwillig herbeigeführte Schäden, etwa durch Stehen oder Sitzen auf der Motorhaube oder dem Dach, - Schäden durch grob fahrlässiges Handeln, etwa Bewusstseinsstörungen durch Medikamente oder Drogen, - Wildschäden, wenn sich diese in der Dämmerung oder Nachts ereignen.

Sie sind verpflichtet, auf den korrekten Öl- und Wasserstand zu achten. Kosten für Verbrauchsmaterial (z.B. Motoröl) werden Ihnen bei der Rückgabe des Fahrzeugs erstattet. Beachten Sie unbedingt die Informationen des Vermieters und/oder der Selbstbehaltsausschluss - Versicherung, wie Sie sich im Falle eines Schadens zu verhalten haben.

Die Grundrisse und Fahrzeugspezifikationen der Camper und Wohnmobile können ohne vorherige Ankündigung geändert werden und können aufgrund von Änderungen oder Upgrades variieren.

Der Vemieter akzeptiert nur VISA und MasterCard. Der Vermieter verlangt keine Kreditkartengebühren. 

Wichtiger Hinweis:

Wir haben alle aufgeführten Bestimmungen nach bestem Wissen und Gewissen für Sie zusammengestellt.

Bei diesen Informationen handelt es sich um Auszüge aus den Bestimmungen des Vermieters.

Im Mietvertrag zwischen Ihnen und dem Vermieter werden weitere Bestimmungen Bestandteil. Diesen Mietvertrag mit allen Bedingungen erhalten Sie bei der Fahrzeugübernahme. Bitte beachten Sie, das wir keine Verantwortung bei Abweichungen der finalen Bestimmungen des Mietvertrages übernehmen können.

Versicherung:

Der Vermieter bietet im Premium Paket die obligatorische Haftpflichtversicherung (PIP, gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung - auch unter der Abkürzung PLI "public liability insurance" bekannt) an. Dadurch sind bei Unfällen mit Schäden an Dritten und / oder deren Eigentum bis zu einer Höhe der je nach Bundesstaat vorgeschriebenen Minimaldeckung versichert. Zwingend vorgeschrieben ist ein Polizeireport im Schadensfall. Zusätzlich umfasst das Premium Paket die "Collision Damage Waiver" Versicherung (CDW) ohne Eigenbeteiligung sowie die "Supplemental Liability Insurance" (SLI); die SLI bietet eine medizinische Haftpflichtversicherung von USD 1 Millionen sowie USD 350.000 für die Absicherung von Eigentum. Desweiteren ist eine deutsche Zusatz-Haftpflichtversicherung über EURO 1 Millionen eingeschlossen, für Ansprüche, die über die gesetzlich vorgeschriebene Deckungssumme hinausgehen. Die CDW Versicherung deckt zudem Schäden an zwei Reifen sowie einer Windschutzscheibe.

Keine Versicherung greift, wenn gegen die Bestimmungen des vor Ort unterzeichneten Mietvertrages verstoßen wird. Insbesondere aber nicht ausschließlich betrifft dies z.B. Fahrten auf nicht zugelassenen Straßen, grobe Fahrlässigkeit, gesetzeswidrigen Gebrauch des Fahrzeugs, die Benutzung durch einen nicht autorisierten Fahrer oder die Fahrt unter Einfluss von Alkohol oder Drogen, Schäden an der Innenausstattung des Fahrzeugs, Schäden durch Frost oder Überhitzung, Schäden durch Überschlag ohne gegnerisches Fahrzeug, Schäden am Dachaufbau oder Unterboden, Schäden durch betanken mit falschem Treibstoff. Schäden durch Wasserschäden, Verlust oder Beschädigung der Fahrzeugschlüssel; Abschlepp- / und Bergungskosten durch Festfahren in nassem/unbefestigtem Untergrund.

 

Kaution:

Weder berechnet der Vermieter eine Kaution noch wird eine Summe geblockt. Allerdings werden vor Übernahme des Fahrzeugs die Kreditkartendaten eines im Mietvertrag eingetragenen Fahrers aufgenommen. Bitte achten Sie auf eine ausreichendes Deckung, da im Schadensfall die Kreditkarte belastet wird.

Einwegmieten:

Für Einwegmieten (Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs an verschiedenen Orten) werden vor Ort Gebühren berechnet. Die Kosten werden in unserer Preisliste und im Angebot genannt. Für Anmietungen über 27 Tagen berechnet der Vermieter keine Einwegmietgebühren.

Kinder:

In den Fahrzeugen von Travellers Autobarn US dürfen Kinder frühestens ab 4 Jahre mitfahren - in Alabama, Arizona, Connecticut, Iowa, New Mexico and New York müssen die Kinder mindestens 5 Jahre alt sein. Zudem weißt der Vermieter darauf hin, dass es in der Verantwortung des Mieters liegt, sich über die in dem jeweiligen US-Bundesstaat geltenden Bedingungen für die Mitnahme von Kindern in Fahrzeugen zu informieren. 

Der Vermieter bietet gegen eine Gebühr für Kinder von 4 - 7 Jahren eine Sitzerhöhung (Booster) für alle Fahrzeuge an. 

Fahrer:

Das Mindestalter beträgt 21 Jahre. Der Deutsche, Schweizer oder Österreichische Führerschein allein reicht nicht aus, es muss zusätzlich ein Internationaler Führerschein oder eine beglaubigte Übersetzung mitgeführt werden. In den vor Ort geschlossenen Mietvertrag können nur persönlich anwesende Personen eingetragen werden. Nur die im vor Ort geschlossenen Mietvertrag eingetragenen Personen sind berechtigt das Fahrzeug zu fahren. Der Vermieter verlangt für zusätzliche Fahrer eine Gebühr. Fahrer, die erst im Laufe der Anmietung als weiterer Fahrer hinzukommen, wird die Gebühr für den gesamten Zeitraum der Anmietung berechnet. 

Selbstbehalt:

Die Eigenbeteiligung wird pro Schaden berechnet. Im Falle eines Schadens wird die Kreditkarte erneut belastet und eine weitere Autorisierung vorgenommen.

Kombinationsmieten:

Mehrere Mieten innerhalb von 3 Monaten können kombiniert werden, um in den Genuss von Langzeitermäßigung zu gelangen.

Preisberechnung:

Der Mietpreis wird je 24 Stunden berechnet. Vom 1. bis 10. sind es 9 Miettage. Langzeitermäßigung gibt es ab 14 Miettagen. Der Rabatt ist gestaffelt.

Fahrtgebiete:

Camper und Motorhomes dürfen nur auf geteerten Straßen gefahren werden. Ausgenommen sind gut erhaltene Zufahrtsstraßen bis 500 Meter zu anerkannten Camping- oder Parkplätzen.Fahrten nach Mexiko sind verboten; es besteht kein Versicherungsschutz in Mexiko. In der Zeit vom 1. Mai bis 30. September sind Fahrten ins DeathValley untersagt. Mieter dürfen mit dem Camper oder Wohnmobil nicht das Burning Man Festival besuchen. Der Vermieter darf jederzeit die erlaubten Fahrtgebiete auch kurzfristig ändern, wenn es der Straßenzustand oder die Wetterbedingungen erfordern. 

Jedes Fahrzeug ist mit einem Road Trip Guide, und einem US-Camping-Führer ausgestattet. 

Steuer:

Auf alle Kosten die Sie vor Ort bezahlen wird eine Sales Tax aufgeschlagen, die sich je nach Übernahmeort unterscheidet.

Freikilometer / -meilen:

Im Premium Paket sind unbegrenzte Freimeilen inklusive. 

Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs:

Die Übernahme und Rückgabe von Fahrzeugen ist nur am Depot und nur innerhalb der Öffnungszeiten möglich. Bitte beachten Sie hierzu die detaillierten Depotinformationen. 

Wenn das Fahrzeug frühzeitig zurückgegeben wird, ist keine Erstattung möglich. Verlängerungen der Mieten nach Fahrzeugübernahme sind nur nach Genehmigung des Vermieters auf Basis der vor Ort gültigen Tagespreise möglich. Diese Preise müssen nicht mit der gebuchten Rate übereinstimmen; die Bezahlung ist sofort vor Ort per Kreditkarte erfoderlich.