Mietbedingungen
Campeasy

Island

Gültig für Mietbeginn 03.01.2018 - 31.03.2019

Einleitung:

Die eingeschlossenen Leistungen entnehmen Sie bitte dem Angebot und dem entsprechenden Paket. Wir berücksichtigen in unserem Angebot verfügbare Sonderangebote (z.B. Frühbucher, Langzeit etc.). Informationen zur Umbuchung/Stornierung einer Buchung finden Sie nach der Aufstellung der Leistungen im Angebot. Bitte beachten Sie die dort genannten zusätzlichen Hinweise.

Allgemeine Informationen:

Der Vermieter behält sich vor, Ihnen ein größeres oder zumindest gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen, wenn unvohersehbare Umstände es erfordern. Mögliche Kosten für höhere Benzinkosten etc. übernimmt der Vermieter nicht.

Für die Bearbeitung von Schäden berechnet der Vermieter eine Gebühr, als auch für die Bearbeitung von Strafzetteln - die Kosten des Verkehrsvergehens werden Ihnen von der zuständigen Behörde gesondert berechnet. Für die Bezahlung mit Kreditkarte werden Gebühren verlangt.

Sie sind verpflichtet, auf den korrekten Öl- und Wasserstand zu achten. Beachten Sie unbedingt die Informationen des Vermieters und/oder der Selbstbehaltsausschluss - Versicherung, wie Sie sich im Falle eines Schadens zu verhalten haben.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge; das Rauchen ist demnach im gesamten Fahrzeug nicht gestattet. Die Mitnahme von Haustieren ist untersagt. Reinigungskosten, die durch die Nichtbeachtung entstehen, gehen zu Lasten des Mieters. Kosten, welche durch eine Entlüftung bzw. zur Beseitigung der Kontaminierung mit Rauch entstehen, einschließlich entgangenem Gewinn durch eine dadurch bedingte zeitweise Nichtvermietbarkeit des Fahrzeugs, hat ebenfalls der Mieter zu tragen.

Die Grundrisse und Fahrzeugspezifikationen der Camper und Wohnmobile können ohne vorherige Ankündigung geändert werden und können aufgrund von Änderungen oder Upgrades variieren.

Die Endreinigung wird von Campeasy übernommen, wird der Camper jedoch in extrem verschmutzten Zustand zurückgegeben, verlangt der Vermieter erhebliche Gebühren.

Alle Camper sind mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, dieses ist ein GPS-System, das u.a. den Standort, die KMH-Messung und den Zustand des Campers überwacht.

Kreditkarten: Es werden alle Kreditkarten akzeptiert. (Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung mit American Expres ein höherer Aufwand und zusätzlichen Dokumenten nötig sind.)

 

 

Versicherung:

In allen Paketen ist eine Versicherung mit ISK 300.000 Eigenbeteiligung eingeschlossen. Sie können diese Eigenbeteiligung durch Zahlung einer Zusatzversicherung vor Ort reduzieren. Die Prämien dafür finden Sie in unserem Angebot.

In dem BasisPLUS und im Premium Paket ist zusätzlich die (*)SBA-Versicherung der HanseMerkur inkludiert, bei dem die Eigenbeteiligung über die HanseMerkur gedeckt wird. Alle Informationen zu dieser "Selbstbehaltsausschluss - Versicherung" erhalten Sie mit unserem Angebot oder Sie informieren sich auf unserer Webseite.

Bei Buchung des Premium Paketes sind zusätzlich Schäden an der Windschutzscheibe und am Unterboden versichert. Zusätzlich deckt die Premiumversicherung Schäden am Lack, Fenstern und Scheinwerfern durch Sand oder Asche.

Keine Versicherung greift unter anderem bei Schäden: - durch grobe Fahrlässikeit,- aufgrund drogen- oder alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit,- wenn der Mieter oder der Fahrer, dem der Mieter das Fahrzeug überlassen hat, Unfallflucht begeht,- wenn Schäden durch einen unberechtigten Fahrer verursacht werden,- durch Krieg oder Unruhen,- durch Tiere,-  durch Fahrten auf unerlaubten Straßen,- durch Fahrten auf unebenen Straßen,- durch Flussfahrten und Wasserschäden.

Verhalten bei Unfällen

Der Mieter hat nach einem Unfall sowie einem Brand-, Entwendungs- oder Wildschaden sofort die Polizei und die Anmietstation (Telefon-Nummer auf dem Mietvertrag) zu verständigen. 

 

Kaution:

Der Vermieter behält sich vor ihre Kreditkarteninformationen aufzunehmen. Bitte achten Sie auf ein ausreichendes Limit Ihrer Kreditkarte zum Zeitpunkt der Übernahme. Die Kreditkarte muss einer Person gehören, die vor Ort in den Mietvertrag als Fahrer eingetragen wird.

Kinder:

Kindersitze können vor Ort gemietet werden. Wir empfehlen keine eigenen Kindersitze mitzunehmen, da diese möglicherweise nicht den örtlichen Vorschriften entsprechen.

Fahrer:

Das Mindestalter des Mieters und jedes Fahrers beträgt 20 Jahre. Der Besitz des Führerschein muss mindestens 12 Monaten sein. Eine Vorlage des Führerscheins und des gültigen Personalausweises/Reisepasses durch den Mieter und/oder den Fahrern bei der Übernahme ist Voraussetzung für die Übergabe des Wohnmobils. 

Selbstbehalt:

Die Eigenbeteiligung wird pro Schaden, unabhängig von der Schuldfrage und/oder der Beteiligung eines anderen Fahrzeuges berechnet. Im Falle eines Schadens wird die Kreditkarte erneut in Höhe der Eigenbeteiligung belastet.

Preisberechnung:

Der Mietpreis wird pro angefangener 24 Stunden berechnet.

Fahrtgebiete:

Die Fahrzeuge dürfen nur auf zugelassenen Straßen gefahren werden.

Steuer:

Die Islandische GST Steuer in Höhe von derzeit 24% ist im Mietpreis eingeschlossen.

Freikilometer / -meilen:

In allen Paketen sind unbegrenzte Freikilometer eingeschlossen.

Übernahme und Rückgabe des Fahrzeugs:

Die Übernahme und Rückgabe von Fahrzeugen ist nur am Depot und nur innerhalb der Öffnungszeiten möglich, diese sind von 9:00 bis 18:00 Uhr. Bitte beachten Sie hierzu die detaillierten Depotinformationen.

Transfers vom Flughafen Keflavik und in Reykjavik zum Depot sind eingeschlossen. Transfer vom Depot Keflavik zum Flughafen zurück ist nicht eingeschlossen und kostet pro Person 2.700 ISK (Kinder zwischen 12-15 Jahren 1250 ISK)

Der Camper muss vollgetankt zurückgegeben werden.